Einladung Weihnachtsfest

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Vereinsfreunde,

hiermit möchten wir Euch recht herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 22.12.2017 im Kulturzentrum Notenbank, Streitau einladen.

Neben dem gemeinsamen Abendessen wurde in diesem Jahr auch ein kleines „Rahmenprogramm“ erarbeitet, welches folgende Punkte umfasst

  • Die Ehrung langjähriger Mitglieder
  • Grüße aus aller Welt
  • Der Nikolaus und sein Christkind
  • Best of: Griechische Nächte
  • Jahresrückblick 2017
  • Zum Schmunzeln: „Die Kichterlette“ und zwischendurch natürlich
  • Das Singen von Weihnachtsliedern

Die Feier beginnt um 19 Uhr. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte informiert uns bis spätestens 12.12.2017 ob Ihr kommen werdet oder nicht.

Wir freuen uns auf Euch und eine schöne Feier.

Wer am 22.12. kommen will, bitte anmelden und Essenswunsch angeben.

Danke

  • Evi Barth – Telefon: 09227 / 5257
  • Claudia Konrad – Telefon: 0171 / 9939 231

29.11. Probe fällt aus

Kurzmitteilung

[14:09, 29.11.2017] Kai Konrad:

Meine lieben Sängerinnen und Sänger,
die Probe heute MI, 29.11. entfällt.
Samstag 02.12. um 10:00 Uhr (richtig nicht 9:30, sondern 10 Uhr) findet die letzte Probe für den Kammerchor (WICHTIG) statt.

Bitte an die weitersagen, die kein Internet haben.

Probe am 1.11.

Am 1.11.17 proben ALLE Stimmen 19:30 Uhr:

  • 19:30 Männer – Notenbank bei Kai
  • 19:30 Frauen – Gemeindehaus bei Claudia

Anschließend proben wir gemeinsam.

2. Kulturstammtisch

Hallo an alle Keniafahrer und auch solche, die sich für diese Reise interessieren: FREITAG, 27.10.17 ab 19:00 Uhr ist unser 2. Kulturstammtisch mit einem wunderschönen Film im Kulturzentrum Notenbank – Streitau.
Anschluss – Schlussbesprechung Keniafahrer

„Wie im Himmel“
Der Film erzählt die Geschichte eines Musikers, der eine Karriere als weltweit gefeierter Dirigent und Geiger erlebt. Durch den immer größer werdenden Stress, rät ihm sein Arzt nach einem Herzinfarkt, zu viel Ruhe.
Er geht zurück in das Dorf, wo er aufgewachsen war, und übernimmt den maroden Dorfchor. Mit aussergewöhnlichen Methoden und Ideen, blüht der Chor auf, es werden immer mehr Sänger, die sich dem Chor anschliessen, die Qualität steigt, was zu einer Einladung zu einem Chorfestival nach Salzburg führt.


„Ein mitreißender und humorvoller Film über die Umwege zum Glück, ein vielstimmiges und gefühlvolles Meisterwerk“.
Ein wenig findet sich in dem Film auch der Streitauer Chor wieder, aber auch für jeden Chorleiter oder Chorsänger ein Film, der zeigt, dass es „funktioniert“, auch mit etwas aussergewöhnlichen Methoden.
Anschl.: Bitte alle „Kenianer“ zur LETZTEN Besprechung vor der Buchung der Flüge, danach werden keine Anmeldungen mehr angenommen.
Tagesordnung:
– Preise für Flug und Hotel – verbindliche Anmeldung (bitte Reisepass mitbringen) – wer bleibt wie lange und wo. Sonstiges.