Stimmbildung

Claudia KonradClaudia Konrad

Sie studierte Musik an der Städtischen Akademie für Tonkunst in Darmstadt und schloss das Studium mit der Bühnenreifeprüfung in Frankfurt / a.M. ab.

Ihr erstes Engagement als Opernsängerin führte sie an das Stadttheater Trier. Hier sang sie als damals jüngste Pamina in Mozarts Zauberflöte.

Nach einem Fachwechsel sang sie viele große Partien des Mezzosopranfaches.

Engagements führten sie u.a. an die Theater Regensburg, Lüneburg, Dortmund, Karlsruhe, Plauen und Zwickau.

Ihr Konzertrepertoire reicht von Bach´s Passionen, über Messen von Haydn bis Mozart, über zahlreiche Liederzyklen bis hin zur zeitgenössischen Musik.

Zahlreiche Rundfunkaufnahmen beim Hessischen Rundfunk sowie dem WDR.

Claudia Konrad ist seit 1990 als freischaffende Opern- und Konzertsängerin im ganzen deutschsprachigen Raum, und als Dozentin im Fach Gesang (Oper – Konzert – Lied) tätig.

1991 studierte sie Logopädie am Klinikum Darmstadt, schloss dieses 1994 mit dem Staatsexamen zur Logopädin ab.

Im gleichen Jahr begann sie als Logopädin an der neurologischen Klinik Hohe Warte und
am Klinikum Bayreuth

1996 Eröffnung der „Logopädische Praxis Claudia Konrad“ in Gefrees

2005 Eröffnung der „Logopädische Praxis Claudia Konrad“ in Münchberg

2006 Eröffnung der „Logopädische Praxis Claudia Konrad“ in Wunsiedel

Die berufliche Verbindung als Opernsängerin und Logopädin bieten dem „großen“ Chor, wie auch dem Jugendchor ( Einzelstimmbildung ) optimale Bedingungen für die stimmliche und stimmtechnische Aus-, und Fortbildung.