23.09. Probe

Es wird ernst. Nur noch eine Woche bis zu unserem „Italienischen Abend“.
Kai erklärte uns heute den Ablauf des Abends und wies uns unsere Plätze zu. Das Programm übten wir für die chorischen Teile durch.

Wir saßen gemischt – alle anders als sonst.
Bässe, Soprane, Altistinnen und Tenöre. Alle durcheinander! Das war ein ganz anderes Feeling.

Leider verlässt uns ein Bass, auf den wir zählten, aus zeitlichen Gründen wieder. Das ist sehr schade.

5 Geburtstagskinder des Chores besangen wir mit „Da unten im Tale“ und „Signore delle cime“. Dem 6. Geburtstagskind, dem Pianisten Matthias Spindler, der uns in Italien begleitete, wurde gleichzeitig – hoffentlich erfolgreich – aufs Handi gesungen.

Die nächste Probe ist wahrscheinlich, wenn wir nichts anderes hören oder lesen, am Mittwoch im Volkshaus 18:00 Uhr.
Die Generalprobe ist am Donnerstag 18:30 Uhr.

Bitte denkt daran, dass die Straße nach Gefrees gesperrt sein wird. Wir müssen über Witzleshofen und Lübnitz zum Volkshaus fahren. Das Volkshaus ist gegenüber der Feuerwehr neben der Grundschule.

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner