01.10. Generalprobe

Wir trafen uns 17:30 Uhr und waren erst gegen 23 Uhr zu Hause.

Es gab noch einige Dinge zu besprechen und umzubauen.
Danach probten wir in voller „Montur“ alle Stücke durch.
Aus dienstlichen Gründen fehlte ein Tenor.
Es war und wird spannend.

Viel Erfolg und Glück für den morgigen Abend!

 

PS: Falls jemand ein Handibild gemacht hat, bitte zusenden. Mail