16.06. Probe

Ein kurzer Bericht von Sabine L. über die Probe am 16.06:

Wir waren 28 Leute plus Chorleiter. Eine neue Sopranstimme konnten wir zum Schnuppern begrüßen. Sie heißt Maria Magdalena, Nachname unbekannt, aber wozu braucht man den auch, wenn man so einen schönen Namen hat.   🙂

Zu Beginn sangen wir einmal Arirang. Danach wiederholten wir das Lied der letzten Probe. Die meiste Zeit widmeten wir einem neuen russischen Lied, welches wir vierstimmig bis etwa Takt 14 erarbeiteten. Insgesamt war es eine schöne Probe. Pünktlich um 21.00 Uhr beendete Kai das Singen, damit alle Interessierten das Fussballspiel verfolgen konnten. Nächste Probe ist sicherlich wieder am gewohnten Mittwoch und am gewohnten Ort: Gemeindehaus 19:30 Uhr.