23.05.2018 Tag 3 im Burgenland

23.05.2018 Tagesausflug Neusiedler See

Ab 7:30 Uhr Frühstück.

Probe von 9-10:15 Uhr.

Abfahrt 10:30 Uhr zur Burg Forchtenstein (Esterhazy-Waffenburg), dort ½ h Aufenthalt mit Gruppenbild.

12:30 h Weiterfahrt nach Eisenstadt.

13:00 Uhr sangen wir in der Haydn-Kirche/Bergkirche.

 

 

 

Danach Bummel durch den Schlossinnenhof und die Altstadt. In der Altstadt haben wir das beste Eis seit langem bei einem Italiener in einer winzigen Seitengasse gegessen.

 

 

14:45 Abfahrt zum Neusiedler See, dort Aufenthalt ¾ h, leider kein Zugang zum Wasser, alles abgesperrt, überall zahlungspflichtig.

Dunkle Gewitterwolken begleiteten uns zum Bus, während der Fahrt durch Rust, bewunderten wir die vielen brütenden Störche überall auf den Kaminen der hübschen, kleinen Häuschen (mal sehen, bei wem der Storch ins Bein gebissen hat)       🙂

16:00 Uhr Abfahrt, Rückfahrt begleitet von Blitzen, Donner und Starkregen.

17 Uhr Hotel, 18:30 Uhr Abendessen.

Ein paar stiegen nochmals auf die Burg, um weitere Geister zu beschwören.

Über den Dächern von Kirchschlag wurde „Laudate Omnes Gentes“ und „Da unten im Tale“ gesungen.

Die Nacht war noch lang und lustig.