2018 Burgenland

21. – 27.05.2018

Der Beginn unserer BURGENLANDREISE ist am 21.05.2018 ca. 06:00 Uhr:

vor 4 Monaten, 0 Wochen, 3 Tage, 1 Stunde, 41 Minuten.

 

________________Programm Konzertreise Burgenland________________

  • 21.05.18 Abfahrt Streitau 6:00 Uhr: Ab Streitau geht es in Richtung Süden, über Regensburg. Mittagspause wird aller Voraussicht im Raum Passau sein, dann Weiterfahrt über Linz, vorbei an Wien, bevor wir unser Hotel in Kirchschlag erreichen. Nach dem Einchecken im Hotel Post, dem traditionsreichen Familienbetrieb der Familie Hönig, freie Zeit bis zum Abendessen.
  • 22.05.18 Tagesausflug „Semmering“ mit Semmering Bergbahn: Nach dem Früstück Fahrt zum Bahnhof Gloggnitz. Von dort fahren wir mit der Semmeringbahn, die 1. Gebirgsbahn der Welt (1854 erbaut) und UNESCO-Weltkulturerbe, ca. 45 min. über viele Viadukte und durch Tunnels zum Semmeringpass. Dort haben wir die Möglichkeit das Museum mit Filmvorführung über den Bau der Semmeringbahn zu sehen. Anschl. Weiterfahrt mit dem Bus nach Maria Schutz zur Wallfahrtskirche mit Besichtigung. In Maria Schutz Mittagessen (fakultativ) beim Kirchenwirt (berühmt durch seine Klosterkrapfen). Anschl. Weiterfahrt ins legendäre Höllental, vorbei an der Raxseilbahn nach Kaisersbrunn zur 1. Wiener Hochquellenwasserleitung mit Quellenbesuch und Filmvorführung (fakultativ). Von dieser Kaiserquelle wird auch heute noch die Stadt Wien mit reinstem Wasser versorgt. Anschl. Rückfahrt nach Gloggnitz, wo die Möglichkeit besteht, die Schokofabrik Lindt & Sprüngli zu besuchen.
  • 23.05.18 Tagesausflug Neusiedler See: Der erste Stopp des Tages ist die alte Esterhazy-Waffenburg Forchtenstein, wo wir einen Rundgang durch den Burginnenhof machen. Von der Burgterrasse haben wir einen wunderschönen Blick zum Neusiedlersee, sowie hinüber nach Ungarn. Weiter geht es in die Landeshauptstadt Eisenstadt. Bummel durch die Altstadt und Besuch der berühmten Bergkirche, auch Haydn-Kirche genannt (seit dem Jahr 1932 befindet sich in der Bergkirche das Haydn-Mausoleum, in dem der Sarg des Komponisten Joseph Haydn steht ). Anschl. Weiterfahrt durch kleine typische burgenländer Dörfer zum Neusiedlersee. Aufenthalt. Anschl. Rückfahrt zum Hotel.
  • 24.05.18 Tagesausflug nach Ungarn: Heute machen wir einen Ausflug nach Ungarn. Wir fahren über Lockenhaus und bei Rattersdorf überqueren wir die Grenze nach Ungarn. In der Stadt Köszeg machen wir einen Stadtrundgang (Führung wenn gewünscht, fakultativ) um die wunderschöne Altstadt, die Burg und die Herz-Jesu-Kirche zu bewundern. In Köszeg gibt es gute Einkaufsmögklichkeiten. Weiterfahrt zur größten westungarischen Stadt Sopron, Freie Zeit. Anschl. Rückfahrt, wo wir bei Deutschkreutz Ungarn verlassen und über das burgenländische Rotweingebiet zurück ins Hotel fahren werden.
  • 25.05.18 Tag zur freien Verfügung: Erkundet die herrliche Umgebung von Kirchschlag mit dem kostenlosen hauseigenen Fahrradverleih oder auch mit dem e-Bike (gegen Gebühr), oder besucht das Greenfee bei der Driving Range Bad Schönau, oder legt einen Wellnesstag in der Saunalandschaft des Hotels ein oder bucht eine Massage. Der Chor wird im Laufe des Tages die Kirche in Kaisersdorf zu einer Probe besuchen Am Abend erwartet euch dann ein spezielles Bauernbuffet mit Musik (Gute Unterhaltung ist vorprogrammiert.
  • 26.05.18 Konzert in Kaisersdorf: Tag zur freien Verfügung. Um 17 Uhr Konzert des Gesangvereins Streitau in der Pfarrkirche Kaisersdorf. Für alle Nichtsänger, die aber trotzdem das Konzert besuchen möchten, ist der Eintritt im Reisepreis enthalten.
  • 27.05.18 Abfahrt aus Kirchschlag: Je nach Möglichkeit, Stopp am Kloster Melk.

Reisepreis: 515,- € im DZ / EZ + 130,- € Kinder, 180,- € im 3 od. 4 Bettzimmer mit den Eltern (für jeden unbesetzten Platz erhöht sich der Fahrpreis um 2,20 € / p.P)

Für aktive Sänger verringert sich über Zuschüsse der Preis. Es sind auch herzlich neue Mitsänger eingeladen.

Leistungen: Fahrt mit modernstem 50 Sitzer-Reisebus mit WC und Bordküche. Alle Fahrten und Transfers während der Reise. 6 x Üb ***Hotel zur Post (im Familienbetrieb seit 1884). Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Radio und mit dem Lift erreichbar. 6 x Frühstück 6 x Halbpension – 3-Gänge Menü (wahlweise 2 Hauptspeisen und Salatbuffet) Fahrt mit der Semmeringbergbahn. Spezielles Bauernbuffet. Musik zum Bauernbuffet. Sämtliche Ausflüge mit Reiseleitung durch den Wirt des Hauses. Kostenlose Nutzung der Sauna / Dampfbad / römische Therme (wenn geheizt). Kostenlose Nutzung hauseigener Touring – Fahrräder. WLAN im gesamten Haus, incl. Kurtaxe von derzeit 1,60 /Tag/P, Incl. Greenfee Drining Range Bad Schönau 1 Eintrittskarte / p.P.

Im Reisepreis nicht inbegriffen: Massagen im Haus gegen Gebühr. E-Bikeverleihung gegen Gebühr, evtl. anfallende Eintrittsgelder bei Programmänderungen, sonstige persönlichen Ausgaben.