31.08. Probe

Wir waren 29 Personen + Kai.
(Abide, Bogorod., Oh Du Frö., Es kommt ein, Hallelujah)

Kai hat einen Plan fertig gemacht, damit die nächsten drei Wochen fleißig mit ihm für die Französische Nacht geübt wird.
Laut diesem Plan finden anstatt der normalen Probe nächsten Mittwoch Kleingruppenproben (siehe Soliproben unten) statt. Alle Anderen haben frei.

Probenplan für die Französische Nacht

30.09. Probe

Unsere letzte Probe fand bereits im Volkshaus Gefrees statt.
Alles wurde noch einmal genau durchgesprochen.
Wir sangen die chorischen Lieder gemeinsam durch.

20.09. Probe bei Hans Jakob

 

Alex hatte heute zum Glück ihren Fotoapparat dabei.

Die Solisten und der Chorbackground, wir übten zwischen 13 und 18 Uhr mit den Musikern Berthold Müller, Hans Jakob und Herbert Bergmann für unseren „Italienischen Abend“. Es hat riesigen Spass gemacht, war aber auch sehr aufregend.
Elfi, Helga und Sabine L. verwöhnten uns mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.
Vielen Dank dafür.   🙂