09.11. Probe

Die Erkältungszeit hat viele im Griff. Wir waren stark ausgedünnt und so klang das Ganze etwas „verloren“. Auch Kai hat es schon wieder erwischt, also machten wir eine Kurzprobe nur bis 20 Uhr.
Am Sonntag treffen wir uns 9:30 Uhr zum Einsingen im GH.

Fotos und 2 Videos vom Probenwochenende:

 

Probenwochenende

Probenwochenende
29.04. – 01.05. (aktualisiert am 28.04.)


Freitag 29.04.16

  • 15.00 Uhr – SOLI
    Schumann – Mondnacht
    F. Schubert – Der Hirt auf dem Felsen
  • 16.30 Uhr KAMMERCHOR
    Piotr Palka – Tak Bowiem
    Arcadelt – Ave Maria
    Marzi – Signore delle cime
    Brahms – In stiller Nacht
    Anton W. v. Zuccalmaglio – Die Blümelein, sie schlafen
    Johannes Brahms – Mit Fried und Freud
    Max Reger – Mond ist aufgegangen
    Gjielo – The Ground
  • 19.30 Uhr Probenende

Samstag 30.04.16

KONZERTCHOR 09:40 – 19:00 Uhr

  • 09.40 Uhr EINSINGEN
  • 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Johannes Brahms
    Nr.4 Lieber Gott, du weißt
    Nr.5 Brauner Bursche
    Nr.7 Kommt die manchmal
    Nr.8 Horch der Wind klagt
    Gang zum Liebchen

M I T T A G E S S E N

  • 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
    Johannes Brahms -O schöne Nacht
    F. Mendelssohn-Bartholdy – Verleih uns Frieden
    Johannes Brahms – Erlaube mir feins Mädchen
    Johannes Brahms – Da unten im Tale
    J.Rutter J.S.- Schau auf die Welt
    Piotr Palka – Laudate omnes gentes
    korean. – Lied Arirang
    korean. – Lied Gumgangsan
  • 16.30 Uhr 19.00 Uhr
    F. Mendelssohn-Bartholdy  – Abschied vom Walde
    Robert Schumann – Zigeunerleben
    Christian Lahusen – Abendsegen
    Christian Lahusen – Komm Trost der Welt
    Franz Schubert – Heilig, heilig

KAMMERCHOR

  • 19.30 Uhr 21.00 Uhr
    Anton W. v. Zuccalmaglio – Die Blümelein, sie schlafen
    Johannes Brahms – Mit Fried und Freud
    Max Reger – Mond ist aufgegangen
    Gjielo – The Ground
    weitere nach Ansage

Sonntag 01.05.16

  • 09:30 Uhr – 10:45 – SOLI
  • 10.45 Uhr – Einsingen – KONZERTCHOR
  • 11:00 – 14:00 od. 14:30 – Lieder nach Ansage
    PROBENENDE