2017 Liedprogramm

 

  1. Zigeunerlieder Brahms
  2. Hans bleib da
  3. Flight Song
  4. Die Nacht ist vorgedrungen
  5. Deutsche Messe – Schubert
  6. Ave Maria – Busto
  7. A Mass of Piece – Karl Jenkins
  8. Abendlied – Rheinberger
  9. Abendlied – Brahms
  10. God be in my head
  11. Lullaby Elder
  12. Dirait on
  13. Messias
  14. Nachtlied – Reger
  15. Twinkle, Twinkle, Little Star
  16. Waldesnacht
  17. Sure on this shining night
  18. Now is the month of Maying
  19. Denn er hat seinen Engeln
  20. Neckereien
  21. Schon die Abendglocken klangen (Eröffnungsfeier)
  22. Bavarian Suite – Avsenik Medley

Zur Zeit immer mitzubringen sind zusätzlich:

  • Zigeunerleben,
  • Brauner Bursche,
  • Arirang,
  • Schau auf die Welt,
  • Da unten im Tale,
  • Signore delle cime,
  • Abide with me

Was wir immer wieder singen:

  • A clare benediction
  • Brauner Bursche
  • Heilig, heilig, heilig – Deutsche Messe
  • Lieber Gott, du weißt
  • Kommt dir manchmal in den Sinn
  • Horch der Wind klagt in den Zweigen
  • Ave Maria – Arcadelt
  • Bogoroditsye Dyevo
  • Der Gang zum Liebchen
  • In stiller Nacht
  • Kommt Trost der Welt – Lahusen
  • Mit Fried und Freud – Brahms
  • O du Fröhliche
  • O schöne Nacht

Das Jahr 2017

Der Konzertchor probt immer mittwochs von 19:30 – 21:30 Uhr.
Der Kammerchor probt nach Ansage bzw. siehe blaue Farbe.
Der Männerchor probt sporadisch.
Der Jugendchor probt alle 14 Tage von 10:00 – 13:30 Uhr (inklusive gemeinsamem Mittagessen).
Die Chorkids proben immer mittwochs von 14:00 – 14.45 Uhr.

  • 14.12. Probe 26 + Kai: Advent ist ein Leuchten, Tochter Zion
    -> Am Samstag treffen wir uns 15:50 in der Notenbank zum Einsingen, 16 Uhr beginnt die Dorfweihnacht. Wir singen: Advent ist ein Leuchten und Tochter Zion
    -> Am Sonntag beginnt 15 Uhr die Stellprobe fürs Weihnachtskonzert.
    -> Zur Weihnachtsmette singen wir: Vom Himmel hoch und Freu dich Erd und Sternenzelt
  • 10.12. Weihnachtskonzert in Marienweiher
  • 06.12. Probe 30 + Kai: Gloria sei dir gesungen, abide with me (1. Strophe: Kind, 2.. Strophe: Alle, 3. Strophe: Kammerchor, 1. Strophe: alle); O little town, Bleib bei uns, Bogoro, Gloria, Born on c.day, Abends will ich schlafen
    -> Freitag 8.12. Generalprobe in der Notenbank 18:30 Uhr: ab 17 Uhr Abbau der Bühne, 18:00 Uhr Orchester einstimmen, 18:30 Uhr Chor+Jugendchor, dann Orchester mit Chor, NUR Orchester, anschließend restliche Stücke
    -> Samstag 9.12. alle Karten abholen
    -> Sonntag 10.12. ab 13 Uhr Aufbau der Bühne, in Chorkleidung schwarz/weiß + Kutten
  • 02.12. Kammerchor 16 + Kai
  • 12.11. Probenwochenende 9:00 Uhr Kammerchor 15 Leute: Veni Veni
  • 11.11. Probenwochenende 31+Kai ab 9:00 Uhr: Lax-Vox-Methode, Gloria, Die Nacht ist, O little town, [kurze Pause 11:00Uhr] Maria durch, Born on christmas day [12:10 Mittagspause & Entspannungsübungen geleitet von Maria Magdalena] Gloria in ex, Die Nacht ist vor, Maria Dornwald, Abends wenn ich, Bogoro [Kaffee 15:15] Born on Christmas, Away, Signore delle cime, o little town, Gloria, Bleib bei uns, Bogoro
  • 10.11. Probenwochenende 30+Kai ab 16:30 Uhr: Gloria, O little town, Maria, Bogo, Bleib bei, Abendsegen, Abends will ich, [19:15-20 Uhr Essen] Bleib bei, Bogo
  • 08.11. Wir waren 27 Personen + Kai und sangen:
    Gloria, anschließend nur die Frauen den Abendsegen
  • 01.11. Sopran&Alt im Gemeindehaus, Tenor & Bass in Notenbank, ab 20.15 alle zusammen
    Wir sangen: Gloria, Maria durch den Dornwald, O little town
    28 Personen kamen zusammen. Wir haben zwei neue Mitsänger, die durch das Casting zu uns kamen: Annelore und Edmund.
  • 28.10. Kammerchor 9:30 Uhr
  • 25.10. nur Tenor & Bass
  • 21.10. Jugendchor 10:00 Uhr
  • 18.10. nur Sopran & Alt
  • 14.10. Kammerchor 3:30
  • 11.10. nur Tenor & Bass
  • 07.10. Kammerchorprobe:
    – Der Tag, der ist so freudenreich
    – Es ist ein Reis entsprungen
    – Denn er hat seinen Engeln befohlen
    – Ave Maria – Busto
    – Sicut cervus desiderat
  • 04.10. Probe
    Wir waren 14 Leute plus Kai und sangen:
    – Abends will ich schlafen gehen
    – Bleib bei uns
    – Die Nacht ist vorgedrungen
    – Mo Ghile Mear
    Am 28.10. findet das Casting für Anatevka statt.
  • 01.-02.10. Griechische Nächte, Einlass 18 Uhr, 19:30 Uhr Beginn – ca. 23:00 Uhr
  • 30.09. Generalprobe ohne Kostüme mit Musikern
  • 29.09. Hauptprobe mit Kostümen ohne Musiker
  • 27.09. Kompletter Durchlauf Griechische Nacht
  • 25.-26.09. Szenische Proben (Akte 2-3)
  • 23.09. Kompletter Durchlauf Griechische Nacht
  • 22.09. Offener Kulturstammtisch: Kenia
  • 21.09. Szenische Proben für Griechische Nacht (Akt 1)
  • 20.09. Probe
    17:00-19:30 fanden Proben mit den Musikern statt.
    19:40 begann die reguläre Probe.
    Wir waren 22 Personen und hatten einen neuen Bass namens Thomas dabei. Viele sind im Urlaub.
    Wir sangen: Bleib bei mir, Bogoroditse Devo, What sweeter music, Da unten im Tale

    An diesem Freitag treffen wir uns 10:15 Uhr in der Notenbank für ein Geburtstagsständchen.
  • 16.09. ab 9:30 Szenische Proben
  • 13.09. Probe
    .Proben mit den Musikern fanden zwischen 17 – 19 Uhr statt.
    19:45 begann die reguläre Probe. Wir sangen die zwei griechischen Lieder durch, danach übten wir Bleib bei mir. Für Angela sagen wir als Geburtstagsständchen Da unten im Tale.
  • 09.09. Szenische Proben
  • 06.09. Probe
    Unsere erste offizielle Probe nach der Sommerpause. Die Plakate sind da, und bereits jetzt sind alle Karten verkauft. Vorverkaufsstellen beliefern, ist daher nicht mehr nötig. Wir waren ca. 32 Personen und übten die „Griechischen Lieder“, die wir gemeinsam singen.
  • 02.09. Szenische Proben
  • 26.08. Szenische Proben
  • 28.07. SOMMERFEST ab 18:30 Uhr
  • 26.07. 19:30 Uhr Probe, Streitau KNB:
    Wir übten „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“:
    Eine neue Sängerin war heute dabei = Steffi aus Marktschorgast.
    Nächstes Jahr wird es eine Reise ins Burgenland geben: 24. – 29. Mai 2018.Am Freitag treffen wir uns alle 18:00 Uhr in der Notenbank zum Aufbau unseres Sommerfestes.
    Es haben sich noch nicht genug Leute gemeldet, die Salate oder Beilagen beisteuern. Also wer sich berufen fühlt, wir können noch mehr Salate etc gebrauchen.
    Ansonsten ist alles wie immer:
    _Getränke sind vorhanden. Jeder zahlt eine Getränkepauschale von 5,- € für diesen Abend.
    _Jeder bringt sein Grillgut & Brötchen etc selbst mit.
    _Salate werden von unseren Sängern/-innen selbst gemacht und mitgebracht (die Liste hat Evi)
    _ Beginn ist 18:30 Uhr
  • 19.07. 19:30 Uhr Probe, Streitau KNB:
    Wir waren recht wenig Leute = ca. 25. Sommerurlaube.
    Scarborough Fair
    Die Nacht ist vorgedrungen.
    Sommerfestaufbau ist 18 Uhr, 18:30 Uhr beginnt es.
  • 12.07. 19:30 Uhr Leseprobe – 1. Akt –
    Für alle, die sich gemeldet haben, eine Rolle zu übernehmen. Der Rest hatte frei.
  • 05.07. 19:30, Probe, Streitau KNB:
    Wir waren über 30 Leute heute.
    Am Sonntag wurden wir vom Lippertsgrüner Chor zum Frühlingskonzert 2018 eingeladen.

    _Am 15.07. findet ein Arbeitsdienst von 9 – 13 Uhr statt.
    _Am 19.08. ist Hohenleuben angesagt. Fahren wir oder fahren wir nicht?
    _Eine Mail-/Telefon-/Namensliste wird demnächst in der KNB ausgehängt. Es sollte jeder seine Daten überprüfen und eventuell berichtigen.
    _Die letzten Freitage im September/Oktober/November findet ein Kulturstammtisch statt. Es können auch Streitauer gerne dazu kommen und mitfeiern.
    _Das Sommerfest findet am 28.07. statt. Danach sind Ferien.
    _Die erste Probe nach der Sommerpause findet am 06.09. statt. Extraproben werden noch angesagt.
    _Kommenden Sonntag, am 09.07.2017, findet der Wiesenfestumzug statt. Bitte zahlreich – gekleidet in grün/weiss – erscheinen. 12:30 Uhr stellen wir uns auf.
    _Am 13.07. werden 4-5 sportliche Männer und Frauen benötigt, um die Schränke für unseren Flur abzuholen und in die KNB zu bringen und aufzustellen. Wir treffen uns 18 Uhr an der NBK
  • .VERMIETUNG Vermietung Saal an Mitglieder: NICHTS, Getränke müssen aber vom Verein genommen werden (+ 40,- € Putzfrau oder eigener Einsatz) Vermietung Saal an Streitauer: 100,- € + 40,- € Putzfrau, wenn sie unsere Getränke nehmen ( alkohol. und Biere etc 2 €, Softdrinks (Limo, Wasser etc. 1,50 €), wenn sie alles selbst besorgen ist die Miete 150 € + 40 € putzen
    Vermietung an andere Personen/Gruppen: 250 € + 40 € Putzfrau
    Putzdienst: Jeder im Chor kann den Putzdienst übernehmen, wenn er sich die 40,- € verdienen möchte.

    Elfi las dann einen Brief mit einem positiven Feedback für uns bzgl. Sonntag vor.
    Danach sangen wir: Bleib bei uns.
    Im Anschluss spielte Kai uns die Lieder für den Griechischen Abend vor und verteilte schon ein paar.
  • 02.07. Auftritt in Trebgast mit 16 weiteren Chören. Siehe Zeitungsartikel.
  • 28.06., 19:30, PROBE, Streitau, KNB:
    Heuter war Herr Beyer, der Chorleiter vom Gesangverein Untersteinach, bei uns und wir probten gemeinsam „Va, pensiero“ und ein neues Lied „Der Freundschaft Band“, welches wir auch gleich am Sonntag singen werden. Alle Lieder von heute: Va, pensiero, Der Freundschaft Band, Hans bleib da, Die Nacht ist vorgedrungen, Bleib bei uns.
    Wir waren 32 Leute. Hinterher saßen ein paar von uns noch ein wenig zusammen und Kai gab einen kleinen Ausblick auf die „Griechische Nacht“.
    Ansage für Sonntag:
    Die Damen kommen bitte im Dirndl, Männer in Lederhosen mit Hüten.
    Wir treffen uns 11:45 Uhr an der Notenbank. Wir üben alles kurz mit unserer Pianistin Rena, die extra aus Weimar anreist, ein.
    13:30 Uhr müssen wir in Trebgast sein. Dann beginnt schon das Einsingen.
    Mit zwei anderen Chören zuammen singen wir „Der Freundschaft Band“ und „Va, pensiero“.
    Ca. 15:44 Uhr haben wir unseren eigenen Auftritt mit „Brauner Bursche“, „Zigeunerleben“, „Hans bleib da“.
  • 21.06., 19:30, PROBE, Streitau, KNB:
    Wir waren 30 Personen und sangen: Va pensiero, Die Nacht ist vorgedrungen, Hans bleib da
  • 14.06., 19:30, PROBE, Streitau, KNB:
    Wir waren 29 Personen. Lieder: Bleib bei uns, Va, pensiero, Hans bleib da
  • 07.06., 19:30, PROBE, Streitau, KNB:
    Wir waren 30 Personen + Kai und sangen „Hans bleib da“ und „Bleib bei mir“.
    Kai las zu Beginn einen Brief vor, in dem stand, dass der Umbau unserer Notenbank gefördert wird (höchstens 36.000 €).
  • 31.05., 19:30, PROBE, KNB Streitau:
    27 Personen waren wir heute + Kai. Wir sangen: „Hans bleib da“, „Bleib bei uns“, „Die Nacht ist vorgedrungen“, „Va pensiero“, „God be in my head“, „Hallelujah“. Nächste Woche am 07.06. sind nur Tenor und Sopran auf 19:30 Uhr bestellt. Die anderen Stimmen kommen 20:00 Uhr. Am 14.06. kommen dann Alt & Bass 19:30 Uhr und Sopran und Tenor erst 20:00 Uhr dazu.
  • 28.05. Jubelkonfirmation: Wohin soll ich mich wenden, Heilig heilig, Laudate omnes gentes
  • 24.05., 19:30, PROBE, Streitau:
    25 Personen übten heute in der Notenbank miteinander die Lieder: „Wohin soll ich mich wenden“, „Hans bleib da“, „Die Nacht ist vorgedrungen“, „Va, pensiero“. Danach gab Hermann nachträglich eine Runde Sekt auf seinen Geburtstag aus. Am Sonntag treffen wir uns 9:00 Uhr festlich bunt zum Einsingen in der Notenbank. 9:30 Uhr geht es los. Wir singen: Wohin soll ich mich wenden, Heilig, heilig, heilig, Signore delle cime.
  • 17.05. 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC. Auf dem Plan stand: Zigeunerl. Nr. 1, Lullaby, Schubert Messe, Zigeunerl. Nr. 2+3, Flight Song, Nacht ist vorged
    Wir waren nur 20 Personen (inklusive Kai und Claudia). Am 28.05. ist die Jubelkonfirmation, auf der wir singen werden. Inge und Eberhard sind Jubilare.
    Was wir während des Gottesdienstes singen werden steht noch nicht fest.
    Wir sangen in unserer Probe: „Hans bleib da“, „Die Nacht ist vorgedrungen“. Danach gab es noch Freibier und -wein für alle, die noch bleiben wollten.
  • 10.05., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, entfällt,
  • 03.05., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 1, Lullaby, Schubert Messe, Zigeunerl. Nr. 2+3, Flight Song, Nacht ist vorged – Unsere allererste Probe im neuen Vereinsheim = Kulturzentrum Notenbank.
    Wir waren 33 Personen. Ein neuer Sänger war mit dabei, der sich erst noch einfinden wird: Tenor oder Bass. Eher Bass? Wir werden sehen.

    Kai las ein paar begeisterte Briefe/Mails vor.
    Thiemo gab einen kurzen Überblick über unsere Einnahmen.
    Dann übten wir 2 Lieder: „Schon die Abendglocken“ und „Bleib bei uns“.
    O-Ton von Kai: „Da war schon viel Schönes dabei.“
  • 01.05., 10:00, Streitau, KNB, KC, Maitanz / Tagesprogramm / Saugrillen
  • 30.04., 19:00, Konzert, KNB, Zigeunerleben, 1 Zigeunerlied, Nacht ist vorged, Flight Song, Bavarian Suite oder Hans bleib da
  • 30.04., 10:30, KNB, offizielle Einweihung / Tagesprogramm
  • 30.04., 09:30, GD, Streitau, Kirche, KC, mit Gastchören ,
  • 26.04., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 2+3, Flight Song, Nacht ist vorged , Bavarian Suite, Zigeunerl. Nr. 4+5, Zigeunerleben , Hans bleib da, Da unten im Tale, Dort hint. Berges – Wir haben in der Probe fast alle Lieder durchgesungen, die wir am Wochenende benötigen. Samstag treffen wir uns 18:15 Uhr um mit dem anderen Chor zu proben. Bitte alle in schwarz/weiss kommen.
    Sonntag in der Kirche singen wir: 1.Wohin soll ich mich wenden, 2. Laudate Omnes Gentes, 3. Heilig, heilig, heilig. Sonntag am Abend (Reihenfolge steht noch nicht fest): Zigeunerleben, Brauner Bursche, Arirang, Schau auf die Welt, Da unten im Tale, Schon die Abendglocken klangen und als Zugabe: Signore delle cime.
    Die Hohenleubener haben uns für den 19.8. eingeladen. Biitte darüber nachdenken, ob wir hinfahren wollen.
  • 19.04., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 2+3, Flight Song, Nacht ist vorged , Bavarian Suite, Zigeunerl. Nr. 4+5, Zigeunerleben , Hans bleib da, Da unten im Tale, Dort hint. Berges – Einige Leute hatten beim Kai telefonisch für heute abgesagt, so dass er die Probe fallen ließ und einen Arbeitseinsatz in der Notenbank einberaumte. 23 Personen waren vor Ort und halfen mit. Der Boden ist jetzt fertig gelegt.
  • 12.04., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 3, Flight Song, Nacht ist vorged , Zigeunerl. Nr. 2, Zigeunerleben – Wir waren 32 plus Kai und sangen: Arirang, Zigeunerleben, Deutsche Messe 1 – Wohin soll ich mich, Schon die Abendglocken klangen, Heilig, heilig, Da unten im Tale. Flyer und Plakate wurden verteilt. Es fehlen noch Leute für den 01.05. am Ausschank und bei der Sau am Spieß.
  • 11.04. Der Boden für die Notenbank ist gekommen.
  • 07.04. Die Plakate und die Flyer für die Einweihung sind heute angekommen.
  • 06.04. die Türen werden eingebaut
  • 05.04., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 3, Flight Song, Nacht ist vorged , Zigeunerl. Nr. 2, Zigeunerleben – Wir waren 29 plus Kai und sangen: Schon die Abendglocken, Wohin soll ich mich wenden, Heilig, heilig. Klaus wies auf die Listen für die Einweihung hin. Jeder solle sich eintragen. Jetzt stehen endlich ein paar mehr Leute in den Arbeitslisten.
  • 29.03., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Zigeunerl. Nr. 3, Flight Song, Nacht ist vorged – Wir waren 29 Personen mit Kai und Claudia. 19:45 Uhr fingen wir erst an zu proben. Wir übten: Deutsche Messe/Wohin soll ich mich wenden, Schon die Abendglocken klangen, Zigeunerleben, Brauner Bursche.
    Demnächst immer mitzubringen sind: Zigeunerleben, Brauner Bursche, Arirang, Schau auf die Welt, Da unten im Tale, Signore delle cime, Abide with me, Schon die Abendglocken klangen. Zum Eröffnungsgottesdienst singen wir voraussichtlich: Wohin soll ich mich wenden, Heilig heilig, Laudate Omnes Gentes.
  • 22.03., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Bavarian Suite, Hans bleib da, Zigeunerl. Nr. 3 , Flight Song, Nacht ist vorged, – Wir waren 24 Personen und sangen: Brauner Bursche, Die Nacht ist vorgedrungen, Schon die Abendglocken klangen, Bavarian Suite, Zigeunerleben. Für die Geburtstagskinder Evi und Christine sangen wir „Schau auf die Welt„. Hinterher gab es Wein und frisches Brot mit Aufstrich von Evi.
  • 17.03., 17:00, Einsingen im Gemeindehaus, 17:30 losfahren, 18 Uhr Treffen in Geigersmühle (Helmbrechts) – Treffen mit Landrat Bär und Landrat Kim aus Yeongcheon. Wir sangen: Da unten im Tale und Arirang. Es gab verschiedene Ansprachen und schließlich forderte uns Landrat Bär auf, noch ein weiteres Lied zu singen: Laudate Omnes Gentes. Anschließend wurden wir unverhoffter Weise eingeladen, doch zum Essen zu bleiben. Es war ein sehr schönes Aufeinandertreffen.
  • 15.03., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Bavarian Suite, Hans bleib da, Zigeunerl. Nr. 3 , Flight Song, – Wir sangen: Brauner Bursche, Arirang, Die Nacht ist vorgedrungen, Bleib bei uns, Die Nacht ist kommen. Am Freitag treffen wir uns 17 Uhr im Gemeindehaus zum Einsingen. Danach fahren wir gemeinsam zur Geigermühle. Der Weiler Geigersmühle liegt an der Staatsstraße St 2194 zwischen Münchberg und Helmbrechts. In der Nähe befinden sich die Abzweigungen nach Ottengrün und Meierhof. Neben der Gaststätte Geigersmühle steht die Firma Raumedic.
  • 08.03., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Bavarian Suite, Hans bleib da, Zigeunerl. Nr. 3, – Heute waren wir 25 plus Kai und sangen: Bavarian Suite (in erneuter Abänderung), Brauner Bursche, Arirang, Die Nacht ist vorgedrungen, Bleib bei uns, Die Nacht ist kommen. Nächsten Mittwoch bitte Brauner Bursche, Arirang mitbringen.
    Jeder der kann, bitte am 17.03. 17:45 Uhr in der Geigermühle zur Begrüßung des Besuches aus Yeoncheon eingesungen erscheinen. Für alle Koreafahrer muss das Pflicht sein, die Gäste aus Yeoncheon zu ehren.
  • 05.03., 13 Uhr waren die ersten Leute da, um die Tische zu stellen. Claudia, Alex S. und die Ehefrau von Klaus hatten für uns Kuchen gebacken, den wir dekorativ präsentierten. Es gab natürlich guten Kaffe dazu. 14 Uhr begann unsere Jahreshauptversammlung. Es lief alles planmäßig ab. Gegen 16 Uhr war Schluss. Und im Handumdrehen war alles wieder aufgeräumt durch die fleißigen Helfer Sabine L., Claudia, Manuela, Alex Z. in der Küche, Thiemo an der Theke und die vielzähligen Sänger und Sängerinnen, die sich der Tische und Stühle annahmen.
  • 01.03., 19:30, PROBE, Streitau, KNB, KC, Probenbeginn, Bavarian Suite, Hans bleib da – Wir waren 21 Leute plus Kai. Erst wurden Noten verteilt, dann sangen wir uns mit Claudia ein. Danach übten wir das Avsenik-Medley. Es gab ein großes „Hallo“ und viel Gelächter und Spass. Das war eine Super-Probe.
  • 01.02., Streitau, KNB, KC, Programmvorstellung 2017

Weihnachtskonzert 2017

29.11. Probe fällt aus

Kurzmitteilung

[14:09, 29.11.2017] Kai Konrad:

Meine lieben Sängerinnen und Sänger,
die Probe heute MI, 29.11. entfällt.
Samstag 02.12. um 10:00 Uhr (richtig nicht 9:30, sondern 10 Uhr) findet die letzte Probe für den Kammerchor (WICHTIG) statt.

Bitte an die weitersagen, die kein Internet haben.